Cloud-U - Digitalisierung leben!

DFA-Box

Cloud-U

Mission World!

DFA-BOX
Von Überall aus Arbeiten!

Die Lösung für Unternehmen. Mitarbeiter können von zu Hause aus arbeiten!

DFA-Box Abbildung Banner

Einfach jedem Mitarbeiter seinen Desktop überall auf der Welt sicher und barrierefrei zur Verfügung stellen -
die DFA Box macht es ganz einfach möglich!

Die DFA-Box ist für alle Unternehmen, die nicht in der Cloud arbeiten, die wohl einfachste, schnellste und sicherste Möglichkeit ohne entsprechenden Aufwand und Umstrukturierung jedem Mitarbeiter seinen persönlichen Desktop zur Verfügung zu stellen! Die einzig wahre Lösung für alle Corona-geplagten Unternehmen und deren Mitarbeiter!

ACHTUNG! Bitte berücksichtigen Sie, dass unsere Box gerade in diesem Moment versandtfertig gemacht wird.

Desktop
Cloud-u at it's best

Cloud-U

IT-Technolgie war gestern! Let's do evolution!

Cloud-U ist der Begriff für modernes Netzwerk-Management.

Der wesentliche Unterschied zu herkömmlicher IT-Infrastruktur bzw. digitalen Plattformen liegt bei Cloud-U insbesondere im "Change-Management" (Dinge wie Software, Hardware, Vorgänge und Abläufe ändern sich in heutiger Zeit fast im Minutentakt!) sowie in der Support-Infrastruktur. Das heißt, Cloud-U berücksichtigt die neuen Begebenheiten in Ihrer Arbeitswelt und integriert die täglichen, neuen Anforderungen in Ihre Netzwerkumgebung ein.

Ein weiterer, wesentlicher Unterschied liegt darin, dass es Cloud-U über den MyCloud-Folder problemlos ermöglicht - die früher ausschließlich durch IT-Experten durchzuführende Maßnahmen und Aufgaben - nun durch beliebige Abteilungen und/oder Verantwortliche selbst gehandhabt werden können. Diese Tatsache bringt im laufenden Betrieb eine sehr hohe Effizienz und dadurch Kostenreduktion und Planbarkeit zu Tage.

Grundvoraussetzung für ein Netzwerk ist:

(Pflicht aus rechtlicher und kaufmännischer Sicht)

  1. Ein sicheres, standardisiertes Verfahren zur Wiederherstellung von Daten und Infrastruktur (in häufigen Fällen sogar örtlich voneinander getrennt)
  2. Einen standardisierten, sicheren Wartungszugang, mit sämtlichen relevanten Werkzeugen installiert

Dies gilt für jedes Netzwerk.


Die Grundvoraussetzung für heutiges, generelles Arbeiten ist eine bedingungslose, barrierefreie digitale Verfügbarkeit für jeden Mitarbeiter in Form von digitaler Kommunikation und Infrastruktur. Dies muss allseitig organisatorisch, technisch, rechtlich sowie kaufmännisch standardisiert zur Verfügung gestellt werden.

Die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Bereitstellen und dauerhaftes Nutzen von IT ist, dass ein allgemeingültiger Systemplan (Ablauf / Vorgehen / Schnittstellen vorhanden ist und sich jede Partei genau daran hält. Dies setzt Cloud-U für Sie um!

  • Standardisiert
  • Von überall aus bedienbar
  • Für jedermann leicht zu verstehen
  • Ihr ganzes Unternehmen in einem einzigen "MyCloud-Folder"!
  • Berücksichtigt rechtliches, kaufmännisches, technisches und organisatorisches Vorgehen
  • Für Unternehmen und Rechenzentren
  • Auch für Ihr Eigenheim nutzbar (Cloud für Alle)

Structure-A
das Unsichtbare Sichtbar machen!

"OneFile-Management" / Change Management

Sie können Cloud-U als System inklusive Hard- und Software betrachten, doch die eigentliche "Intelligenz" hinter diesem System ist "Structure-A".

Betrachten Sie unten stehende Tabelle. Hier haben wir einige Dinge aus dem Change Management innerhalb der IT gelistet. Unsere Aufgabe als IT-Unternehmen ist es, die täglichen, "unsichtbaren" Vorgänge sichtbar zu machen. Ihre Mitarbeiter schlagen sich täglich mit Änderungen herum, die summiert einen unglaublichen Kostenaufwand für Ihr Unternehmen verursachen.


OneFile-Management / Change Management
Standardisierung / Automatisierung Pro Fall / pro Objekt Admin benötigt:
Fähigkeiten die zur
Verfügung stehen müssen
übliche IT Structure-A übliche IT Structure-A übliche IT Structure-A
icon Support X ja 20-30 Min. 5 Min. Ja teilweise
icon User, Groups anlegen, verwalten X ja 15 Min. 5 Min. Ja Nein
icon EMail Postfach einrichten X ja 5 Min. 2 Min. Ja Nein
icon EMail-Adresse anlegen X ja 10 Min. 5 Min. Ja Nein
icon DSGVO konformes Arbeiten, Datenschutz X ja 50 Min. 0 Min. Ja Nein
icon Folder Security DSGVO-Konform X ja 30 Min. 2 Min. Ja Nein
icon Berechtigungen vergeben X ja 30 Min. 0 Min. Ja Nein
icon Verordnungen, Arbeitsplatz, Treiber, Drucker, tägliche Updates X ja 60 Min. 10 Min. Ja Nein
icon Dynamisches Prozessmanagement X ja 30 Min. 0 Min. teiweise teilweise
icon Backup Management bei neuem Server X ja 50 Min. 5 Min. Ja Nein
icon Dokumentation X ja 50 Min. 5 Min. Ja Nein
icon Schulungen / Einweisung X ja 50 Min. 10 Min. Ja Nein
icon Zuordnung der Verantwortlichkeit X ja 15-30 Min. 1 Min. Nein Nein
icon Organisation X ja -- -- -- --
icon Interdisziplinäres arbeiten X ja -- -- -- --

OneFile Management, Beispiel User anlegen:


Wir entwickelten mit Cloud-U das sogenannte "One-File Management". Das bedeutet, Sie können mit nur einer Datei all die Dinge erledigen, zu der Sie bisher ganze Software- und IT-Tools brauchten um Sie sowohl kontrollieren als auch steuern zu können.


OneFile

Integration Ihrer Daten in Cloud-U


OneFile

Funktionsweise

1

Basis Cloud-U Netzwerk

Dies umfasst die Cloud-U Hardware Basis-Einheit, bestehend aus der Supernode. Auf der Supernode ist die sogenannte Auto-Orga als System hinterlegt. Via RDP und/oder TeamViewer kann auf die Supernode mittels CLU-Wartungsgateway zugegriffen werden.

  • Hardware Basic (Supernode)
  • CLU-Firewall
  • CLU-MainController
  • CLU-Gateway
  • CLU-Overwatch
  • CLU-Lizenzen
  • CLU-Message
2

Weitere Nodes (Server)

Produktivsystem zur Virtualisierung. Optional wird eine zweite Node für Ihre Virtualisierung und CLU-Infrastruktur Backup benötigt. Cloud-U kann auch mit der Supernode allein bereitgestellt werden, wir empfehlen jedoch dringend, mindestens zwei, besser drei Nodes in Ihr Netzwerk bereit zu stellen, die dann den vollen Umfang von Cloud-U gewährleisten.

  • Mandant 0, Netzwerk-Infrastruktur
  • Infrastruktur-Backup
  • Mediensicherung
  • Virtualisierung
  • Standardisierung
  • Dokumentation
3

Organisation

Die sogenannte "Auto-Orga" des Cloud-U Systems überwacht sämtliche Vorgänge in Ihrem Unternehmen und schlägt bei Missständen mittels Modul "CLU-Overwatch" Alarm. Die Funktionen sind ab der dritten Node möglich:

  • Cluster und FailOver sofort bereitgestellt
  • Automatische Überwachung sämtlicher Infrastruktur und Daten via Backup, FailOver und Clustering.
  • Entspricht dem heutigen Standard für IT-Netzwerke in Unternehmen/Organisationen

siehe auch Cloud-U Systemplan

Cloud-U Aufbau

Alles für Ihre Digitalisierung!

Image

Die Supernode

Supernode: Ihre Steuerung der Cloud-U

Zur Nutzung von Cloud-U ist die sogenannte "Supernode" (Hardware) notwendig!

Die Supernode ist unser Basismodul zur Steuerung von Cloud-U. Sie ist der Schlüssel zur Integration einer funktionierenden Netzwerk-Infrastruktur. Über den CLU-MainController ist die Supernode auch via Fernwartung leicht zu konfigurieren.

4 Kerne Prozessor, 64 GB RAM, 100GBit Ethernet, mind. 500 GB SSD für Betriebssystem (Windows Server 2019)

Image

Structure-A

Standardisierte Module für Ihr Unternehmen

Structure-A ist die Zugmaschine unter Ihrer Arbeitsumgebung.

Structure-A beinhaltet folgende, grundlegende Module für den Mandanten Y, "managed":

CLU-Firewall, CLU-MainController, CLU-File, CLU-VDI oder CLU-RDS, CLU-Exchange, CLU-Print, CLU-APPServer, CLU-WebDav und CLU-Web-Gateway.

Image

MyCloud-Folder

Mein Unternehmen in nur einem Ordner!

Der MyCloud-Folder ist im Endeffekt der Ordner mit dem Ihre Mitarbeiter tagtäglich ihre Arbeit verrichten.
Dieser Ordner enthält Ihr komplettes Unternehmen in Sachen Organisation, Digitalisierung und Dokumentation vereint und ist revolutionär!

Der Ordner ist kinderleicht zu bedienen und von jedem Ort dieser Welt bedienbar!

Module

Cloud-U Funktionsübersicht

Cloud-U in einem sogenannten "universellen Systemplan (USys)"

Usysplan
Ansicht vergrößern

Übersicht universeller Systemplan (USys)


Die obige Zeichnung ist von unten nach oben zu lesen.

  1. Layer 1: Als unterste Schicht im Cloud-U System ist der Hardware-Layer (Hardware-Modul) zu betrachten. Für den Betrieb eines Cloud-U-Systems stellt die sogenannte "Supernode" die Basis bereit. Sie garantiert die Grundfunktionen Backup (nur Supernode himself). Mit weiteren Nodes (Hardware) werden zusätzlich die Funktionen Cluster und FailOver bereitgestellt.
  2. Layer 2 betrachtet Ihre Netzwerk-Infrastruktur im Unternehmen (Mandant Null (0)). FireWall, WebGateway, ein Message-Tool und CLU-OverWatch sind im CLU-System integriert. Eine Datensicherung findet über Cluster und FailOver statt. Diese laufen im stetigen Betrieb. Voraussetzung dazu ist die Supernode (Layer 1) und mindestens zwei zusätzliche Nodes (Server).
  3. Layer offenes Netzwerk stellt Ihre eigene Netzwerkumgebung dar. Sie ist unabhängig des Cloud-U-Systems und wird über Mandant X eingebunden bzw. integriert.
  4. Layer 3 ist die auf "unmanaged Layer Mandant X" aufbauende Structure-A Ebene, die Ihnen mit FireWall, Main-Controller, CLU-File und VDI, Exchange, Print, AppSer, WebDAV und WebGateway sämtliche Funktionen bereitstellt die Sie über den Layer 4 (Ihrer Arbeitsumgebung) benötigen.
  5. Layer 4: Die Arbeitsumgebung aus Ihrer eigenen Sicht betrachtet. Layer 1 - 3 arbeitet ohne Ihr weiteres Zutun standardisiert und automatisiert. Selbst Hardware-Nachbestellung funktioniert ohne weiteres Zutun. Sie erhalten lediglich eine "Message" vom CLU-Overwatch Tool, dass neue Hardware von Nöten ist, wenn z.B. Ihre Nodes (Server) mit Daten überlastet werden.
  6. In Ihrer Arbeitsumgebung arbeiten Sie ganz bequem mit Internet, Netzwerkdiensten, beliebigen APPs, Druckern, IOTs (Internet of Things wie Kühlschränke, Beleuchtung, Tablets, SmartPhones etc.) und können sicher sein, dass sämtliche Vorgänge sowohl dokumentiert als auch abgesichert sind. Und dies nicht nur auf dem üblichen Wege, sondern insbesondere über rechtliche, kaufmännische, organisatorische und technische Belange!
  7. Sie finden den USys-Plan als druck- und ausfüllbares PDF hier
  8. Eine technische Dokumentation über Cloud-U finden Sie hier (Stand Nov. 2018): Download Cloud-U: The Book

Cloud-U in Ihrem Netzwerk:


Infrastruktur
Ansicht vergrößern

Vorteile

Der wesentliche Unterschied zu herkömmlicher IT-Infrastruktur bzw. digitalen Plattformen liegt bei Cloud-U insbesondere im "Change-Management" (wenn sich in heutiger Zeit die Dinge wie Software, Hardware, Strukturen, Technik fast minütlich ändern), sowie in der Support-Infrastruktur!

MyCloud

Standardisierung

Alle Vorgänge in Ihrem Unternehmen werden standardisiert, digitalisiert und dokumentiert!


doku

Dokumentation

Cloud-U wird mit umfangreicher Dokumentation ausgeliefert. 1000 Seiten technische Dokumentation für diejenigen die es wissen wollen.

...zu den Downloads

HW

Bedienbarkeit

Cloud-U ist denkbar einfach ausführbar und kinderleicht zu bedienen. Alle Funktionen sind in lediglich einem Ordner integriert.


MyCloud

MyCloud-Folder

Ihr Unternehmen in einem einzigen Ordner! Mit dem Ordner organisieren Sie Exchange & Mail, User, Groups und Files!


HW

Hardware

Verfügen Sie bereits über ausreichend Hardware, so wird Cloud-U einfach in Ihrem System / Netzwerk / Rechenzentrum integriert.


DL

Lizenzierung

Je nach Wahl Ihres Cloud-U Paketes werden sämtliche Belange zu Lizenzen Ihrer Software mit dem Modul CLU-Lizenz und dem entsprechenden Paket für Sie übernommen und automatisch gemanaged.

Cloud-U Produktpalette

Produkte zur Digitalisierung Ihres Unternehmens, Ihrer Organisation!

Alle Produkte

Cloud-U Pakete

Unser Basisangebot für Sie! Für individuelle Lösungen rufen Sie uns einfach an: +49 (0) 7452 - 60051 - 0

Laden Sie hier den kompletten Cloud-U-Vertrag herunter
Image

Download-Package (DP)

Downloadversion

Kostenlos
Inbetriebnahme und Bereitstellung X
Grundinstallation X
Installation Module X
technische Hotline €*
garantierte Betriebserhaltung
durch techIT GmbH
X
kostenloses Support-Package X
Hardware Package auf Wunsch
Lizenz Package auf Wunsch
Installation Mandant X und Structure-A X
Inbetriebnahme Structure-A, 1 Mandant X
Zoe-Berateranteil --

Image

Basis-Package (BP)

Einmalige Basisbbereitstellung

Basis und nach Auftrag
Inbetriebnahme und Bereitstellung €*
Grundinstallation €*
Installation Module X
technische Hotline ja
garantierte Betriebserhaltung
durch techIT GmbH
X
kostenloses Support-Package X
Hardware Package auf Wunsch
Lizenz Package auf Wunsch
Installation Mandant X und Structure-A ja
Inbetriebnahme Structure-A, 1 Mandant ja
Zoe-Berateranteil 30 %

Image

Verwaltungs-Package (VW)

komplett Verwaltet durch techit

Lieferung durch techit
Inbetriebnahme und Bereitstellung ja
Grundinstallation ja
Installation Module ja
technische Hotline ja
garantierte Betriebserhaltung
durch techIT GmbH
ja
kostenloses Support-Package ja
Hardware Package auf Wunsch
Lizenz Package auf Wunsch
Installation Mandant X und Structure-A ja
Inbetriebnahme Structure-A, 1 Mandant ja
Zoe-Berateranteil 30 % mtl.

* = gegen Aufpreis oder auf Wunsch

Tutorials (comming soon)

Cloud-U News

Was tut sich bei techIT? Neues von der Entwickler-Front

Image

Mitarbeiter gesucht!

Michelle Müser 03. Febr. 2020

Sie sind technisch versiert und suchen einen Arbeitsplatz? Hier sind Sie richtig!

...mehr erfahren
Image

Dienstleistungen

Michelle Müser Jan 18, 2020

Unser Support-Team heißt nun "Business Excellence". Wir beraten nicht nur und leisten Hilfe in Ihrem Unternehmen, wir sind MSA - Management Solution Architects!! Mehr dazu in Kürze!

Image

Schulung & Training

Mary-Ann Zwicker Jan 16, 2020

Wir bieten ab sofort (Stand Januar 2020) Schulungen zu Cloud-U an! Wollen Sie mehr erfahren?
Einfach anrufen: +49 7452 - 60051-0 !

Kontakt



Adresse

Gäuallee 4-6, 72202 Nagold, Germany

Telefon

+49 (0) 7452 - 60051-0

Email Addresse

info@techit.de


Impressum

AGB

Weitere Informationen

Fordern Sie unsere umfangreiche Dokumentation an! Wir können Ihnen eine technische Beschreibung unseres Produktes gerne zusenden. Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage via E-Mail an info@techit.de. Datenschutzrichtlinien